Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Mit einem Fondssparplan der Inflation trotzen
10.09.2022 19:20

Mit einem Fondssparplan der Inflation trotzen

Die Teuerung ist so hoch wie seit Jahrzehnten nicht mehr, die Inflationsrate liegt bei rund acht Prozent. Praktisch kann man von seinem Geld immer weniger kaufen, auch Sparguthaben verlieren ständig an Wert. Aktien bieten zurzeit bessere Renditechancen als mager verzinste Tages- oder Festgeldkonten. Fondssparpläne auf Aktienbasis machen schon mit kleinen Beträgen den Einstieg möglich.

Auch wenn es nach der jüngsten Leitzinserhöhung der Europäischen Zentralbank bei einigen Banken wieder minimale Guthabenzinsen gibt, lässt sich die Inflation mit festverzinslichen Sparanlagen nicht annähernd auffangen. Viele Studien zeigen: Bessere Rendite lässt sich auf lange Sicht mit Aktien erzielen. Aktien zählen praktisch zu den Sachwerten, denn sie verbriefen den Eigentumsanteil an einem Unternehmen. Eine Garantie für Aktiengewinne gibt es natürlich nicht. Erfahrungsgemäß sind mit Aktieninvestments über Jahre hinweg aber Wertsteigerungen deutlich oberhalb der Inflationsrate möglich. Voraussetzung: Man behält seine Wertpapiere lange genug im Depot und lässt sich von kurzfristigen Schwankungen an den Börsen nicht beirren. So kann man sich beim Vermögensaufbau sinnvoll gegen die aktuell hohe Geldentwertung wappnen.

Einsteiger in die Aktienwelt können mit einem Fondssparplan starten. Aktienfonds bieten gegenüber Einzelaktien einen wichtigen Vorteil: Man macht sich so vom Börsenwert weniger Unternehmen abhängig, sondern investiert in ein breit gemischtes Portfolio. Verliert eine einzelne Aktie vorübergehend an Wert, ist die Auswirkung auf den Börsenkurs des Fonds vergleichsweise gering. Wichtig: Aktienfonds gibt es mit den unterschiedlichsten Risikoprofilen. Wer möglichst wenig Risiko will, setzt am besten auf breit streuende Indexfonds, deren Wertentwicklung an große Börsenindizes wie MSCI World, Eurostoxx oder DAX gebunden ist. Chancenorientierten Anlegern stehen spezialisierte Fonds zur Verfügung, die gezielt in bestimmte Themen, Technologien oder Wachstumsregionen investieren. Sie suchen einen Fondssparplan, der optimal zu Ihnen passt? Wir beraten Sie gerne!

(Quelle: Promakler Media (FT) / Kategorie: Investment / Bild: Tumisu@pixabay)

Zurück

Über uns

Wir sind ein auf sachwertgebundene Investments spezialisiertes Unternehmen, das die gesetzlichen Rahmenbedingungen für betriebliche Versorgungen mit allen Durchführungswegen bis ins kleinste Detail nutzt.

Dabei nutzen wir Heilungs - und Sanierungsmöglichkeiten der 6a - Versorgung, damit insbesondere kleine Familien-GmbHs ihre Rückstellungen sachwertgebunden auflösen und der aktuellen Marktlage angepasst neu aufbauen können.

Insbesondere die Paragraphen 314 VAG und 163 VVG kommen in den Rückdeckungsprodukten auf den Prüfstand und werden im Sinne des Geschäftspartners faktisch überprüft und optional im Rahmen der Nullzinsfalle egalisiert. Dies greift natürlich ebenso beim privaten Vermögensaufbau und -erhalt.

Qualifikation und Beratungsspektrum

Serviceplattform für Cyberdeckungen und Haftungsrisiken
Serviceplattform für betriebliche Versorgungsmodelle

Zertifizierter Fachberater für Cyber-Risiken
Zertifizierter IT-Grundschutz Praktiker des BSI
Zertifizierter BU-Berater

Fachwirt für Finanzberatung

Experte Betriebliche Versorgungen DMA
Experte Betriebliche Haftpflicht DMA

Geprüfter Finanzanlagenfachmann
Bankkaufmann | Rentenberater | Finanzplaner

Kontakt

HARTMUT NAUJOK
Hauptstraße 69
D-27478 Cuxhaven

Filialniederlassung

Unterste Kamp 1
D-42549 Velbert