Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Verzinsungen von Rentenversicherungen

VERZINSUNG RENTENVERSICHERUNGEN

Verzinsungen der privaten Rentenversicherer stark rückläufig

Überblick über die Verzinsungen im Neugeschäft

Nachfolgende Tabelle stellt die Klassik und die Neue Klassik anhand verschiedener untersuchter Zinsgrößen gegenüber. Bei der garantierten Beitragsrendite wird der Unterschied im Garantieniveau unmittelbar deutlich. Auch in Zukunft müssen Bestandskunden im konventionellen Geschäft mit niedrigen Überschüssen bzw. noch weiter sinkenden Renditen rechnen. Daran würde auch ein Anstieg des Zinsniveaus an den Kapitalmärkten kurzfristig nichts ändern.

Verzinsungen von privaten Rentenversicherungen im Neugeschäft Klassik 2018 Klassik 2017 Neue Klassik 2018 Neue Klassik 2017
(1) Marktanteile nach verdienten Bruttoprämien zum 31.12.2016
(2) Ohne endfällig bestimmte Zuteilung von Bewertungsreserven,
ab 2018 für Rechnungszinsgenerationen 1,25%
       
Anzahl der betrachteten VU 30 34 27 25
Marktanteil der betrachteten VU (1) 49,87% 51,07% 56,73% 47,27%
Laufende Verzinsung 2,47% 2,61% 2,39% 2,44%
Deklarierte Gesamtverzinsung (2) 3,04% 3,20% 3,27% 3,37%
Garantierte Beitragsrente 0,16% 0,11% -0,17% -0,19%
Illustrierte Beitragsrente (2) 2,19% 2,39% 2,40% 2,46%
Effektivkosten 0,79% 0,79% 1,04% 1,02%

INTERESSIERT? NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF!

Bitte addieren Sie 7 und 7.

Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzerklärung ein.

 

*) Pflichtfeld

Über uns

Wir sind ein auf sachwertgebundene Investments spezialisiertes Unternehmen, das die gesetzlichen Rahmenbedingungen für betriebliche Versorgungen mit allen Durchführungswegen bis ins kleinste Detail nutzt.

Dabei nutzen wir Heilungs - und Sanierungsmöglichkeiten der 6a - Versorgung, damit insbesondere kleine Familien-GmbHs ihre Rückstellungen sachwertgebunden auflösen und der aktuellen Marktlage angepasst neu aufbauen können.

Insbesondere die Paragraphen 314 VAG und 163 VVG kommen in den Rückdeckungsprodukten auf den Prüfstand und werden im Sinne des Geschäftspartners faktisch überprüft und optional im Rahmen der Nullzinsfalle egalisiert. Dies greift natürlich ebenso beim privaten Vermögensaufbau und -erhalt.

Kontakt

HARTMUT NAUJOK
Zertifizierter Fachberater für Cyber-Risiken | Experte für Betriebliche Versorgungen DMA | Bankkaufmann | Rentenberater | Finanzplaner
Hauptstraße 69
D-27478 Cuxhaven

Filialniederlassung

HARTMUT NAUJOK
Zertifizierter Fachberater für Cyber-Risiken | Experte für Betriebliche Versorgungen DMA | Bankkaufmann | Rentenberater | Finanzplaner
Unterste Kamp 1
D-42549 Velbert

Copyright © Hartmut Naujok 2015 - 2020