Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Betriebliche Krankenversicherung

BETRIEBLICHE KRANKENVERSICHERUNG

Gesunde Mitarbeiter für ein gesundes Unternehmen

In die Gesundheit der Mitarbeiter investieren und dabei profitieren:

Je Mitarbeiter kommt es in den Unternehmen heute pro Kopf und Jahr zu durchschnittlich 17 Fehltagen. Damit ist die Gesundheit der Mitarbeiter inzwischen ein ernstzunehmender betriebwirtschaftlicher Faktor für Unternehmen geworden.

In einem Betrieb mit 1.000 Mitarbeitern kann dies zu Verlusten von gut 6.000.000 Euro jährlich führen.

Unternehmen müssen gesünder werden. Mit 17,2 Fehltagen je Mitarbeiter im Jahr ist eine ökonomische Größenordnung erreicht, die ein effizientes Handeln erfordert.

Die Gesundheit der Mitarbeiter wird damit auch zunehmend ein zentraler Wettbewerbsfaktor für Unternehmen. Wird durch die Vorsorge ein halber Tag an Fehltagen eingespart, hat sich die Betriebliche Krankenversicherung bereits amortisiert.

Vorteile der Leistungen einer betrieblichen Krankenversicherung:

  • Wachsende Lücken der gesetzlichen Krankenversicherung können so geschlossen werden
  • Die Aufnahme erfolgt ohne Gesundheitsprüfung (eine exklusive Chance für Vor-Erkrankte)
  • Keine Wartezeiten, der Versicherungsschutz greift direkt - auch bei laufenden Behandlungen
  • Private Fortführung des Vertrages ist möglich (bei Arbeitgeberwechsel oder Renteneintritt)
  • Private Erweiterung der besonderen Leistungen auf die Familienangehörigen ist möglich

Beispielrechnung - Ausfalltage vs. bKV Kosten

Anzahl der Mitarbeiter
1.436
Ausfalltage gesamt pro Jahr
24.699
bei durchschnittlich 17,2 Fehltagen pro Mitarbeiter
Ausfallkosten pro Tag je Mitarbeiter
€ 352
Ausfallkosten gesamt pro Jahr
€ 8.694.048
bKV Kosten inkl. aller Nebenkosten
€ 182.487
Amortisierung der bKV Kosten bei
0,4 Tagen
weniger Fehltage pro Mitarbeiter im Jahr

Die größten Herausforderungen für Arbeitgeber

Gewinnung neuer Mitarbeiter
76%
Demografische Entwicklung / alternde Belegschaft
55%
Fehlzeiten / Krankheiten von Mitarbeitern
45%
Abwanderung guter Mitarbeiter
26%
Unmotivierte Mitarbeiter
26%

FINANZENTWICKLUNG GKV

Die Finanzlücke der Gesetzlichen Krankenversicherungen nimmt bedrohlich zu

Im Jahre 2040 könnten den geschätzten Gesamteinnahmen von 377 Milliarden Euro bei der Gesetzlichen Krankenversicherung im direkten Vergleich Gesamtausgaben von bis zu 426 Milliarden Euro gegenüber stehen - und das, obwohl die Beiträge in den letzten 10 Jahren stark gestiegen sind...

Finanzentwicklung der GKV: Ergebnisse eines Basisszenarios

Indexierte Beitragsbelastung pro Versicherten GKV-PKV 2010-2020, (2010=100)

WEITERE INFORMATIONEN

Bleiben Sie mit interessanten Beiträgen zu diesem Thema auf dem Laufenden

INTERESSIERT? NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF!

Bitte rechnen Sie 9 plus 4.

Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzerklärung ein.

 

*) Pflichtfeld

Qualifikation und Leistungsspektrum

Serviceplattform für Cybersecurity und Cyberawareness
Serviceplattform zur Haftungsvermeidung der Organschaft

Dozent der CAk, Berlin
Mitglied im Fachverband der Cyberberater Deutschland
Grundschutz Praktiker des BSI, Bonn

Certified Risk-Manager DIN Norm 31000
Certified Cyberrisk-Manager

Kontakt

HARTMUT NAUJOK
Hauptstraße 69
D-27478 Cuxhaven

Filialniederlassung

HARTMUT NAUJOK
Unterste Kamp 1
D-42549 Velbert